Anmeldung

Erfolgt online ab Dezember 2018 unter www.scdavos.ch oder vor Ort bei der Startnummerausgabe.


Meldeschluss

Donnerstag, 28. Februar 2019 für online Anmeldungen

Aus versicherungstechnischen Gründen werden nur Anmeldungen auf dem Internet oder auf dem ordentlichen Anmeldeformular bei der Startnummernausgabe angenommen!
Teilnehmer der Jugendklassen unter 18 Jahren benötigen das schriftliche Einverständnis der Erziehungsberechtigten. Die Ausgabe der Startnummer erfolgt nur beim Vorliegen einer unterschriebenen Einverständniserklärung!


Startgeld bei online Anmeldung und Vorauszahlung bis am Donnerstag, 28.02.2019

Einzel Mannschaft Kombi
Jugend CHF 30.- nicht Startberechtigt pro Teilnehmer
Junioren/innen CHF 30.- CHF 20.- CHF 40.- pro Teilnehmer
Übrige CHF 80.- CHF 50.- CHF 110.- pro Teilnehmer

Online Überweisungen nach dem 28. Februar 2018 können nicht mehr berücksichtig werden. Das Startgeld muss dann vor Ort bei der Startnummernausgabe bar bezahlt werden, zum Tarif „Startgeld bei Vorortanmeldung“.

Hinweis: Bank und Postspesen werden durch den Veranstalter getragen.


Startgeld bei Vorortanmeldung (Startnummernausgabe)

Einzel Mannschaft
Jugend zusätzlich CHF 10.- pro Teilnehmer
Junioren/innen zusätzlich CHF 10.- pro Teilnehmer
Übrige zusätzlich CHF 20.- pro Teilnehmer

Nachmeldungen für das Einzelrennen sind bis spätestens Freitag, 08. März 2019, 10.00 Uhr möglich.


Startgeldrückerstattung

Startgelder werden nur bei Vorlage eines Arztzeugnisses und der Bankverbindungsangaben zurück bezahlt. In allen anderen Fällen wird das Startgeld nicht entschädigt bzw. zurückerstattet. Einbezahlte Startgelder können nicht auf ein Folgejahr übertragen werden.

Mannschaftsrennen:
Kann ein Teammitgliedes auf Grund eines Ausfalls eines anderen Teammitglieds (Arztzeugnis) weder im eigenen noch in einem anderen Team starten, so wird das Startgeld für den Teamwettkampf rückerstattet.


Depot

Fr. 20.— pro Startnummerset (Startnummer, Zeitmessungs-Transponder). Dieses wird in bar beim Bezug des Startnummersets erhoben und am Ziel des Rennens nach Rückgabe derselben rückerstattet. Depotrückgabe bei Absage des Rennens bis 2 Std. nach Bekanntgabe:
-Auf dem Weissfluhjoch im SOS Raum beim Westausgang
-oder der Talstation bei der Starnummernausgabe
-oder Derby-Apero und Siegerehrung

Bei Verlust oder nicht Abgabe des Zeitmessungs-Transponders an den Derbytagen, wird dem Teilnehmer CHF 150.- in Rechnung gestellt.


Kategorien Einzelrennen und Gesamtwertung

Damen
Jugendklasse 2002 und 2003
Junioren 1999 bis 2001
Damen 1998 und älter

 

Herren
Jugendklasse 2002 und 2003
Junioren 1999 bis 2001
Senioren 1987 bis 1998
Altersklasse I 1979 bis 1986
Altersklasse II 1969 bis 1978
Altersklasse III 1959 bis 1968
Altersklasse IV 1958 und älter

Das Einzelrennen erfolgt in traditioneller Weise. Jeder Rennfahrer startet einzeln, gemäss der ausgelosten Startreihenfolge (siehe Punkt 5), im Intervall welches jeweils durch die Rennleitung festgelegt wird.


Kategorien Mannschaftsrennen

Jugendklasse nicht startberechtigt
Junioren/innen 1999 bis 2001
Hauptklasse 1998 und älter

3 – 4 Fahrer melden sich als Mannschaft, wovon die dritte gestoppte Zeit als Mannschaftsleistung gewertet wird. Der erste Fahrer, der über die Startlinie fährt, löst die Startzeit aus, die drei anderen Teamfahrer folgen unmittelbar. Damen-, Herren- und Mixed-Mannschaften starten in der gleichen Kategorie. Das Startintervall wird jeweils durch die Rennleitung festgelegt.

Einzelfahrer, die am Mannschaftsrennen teilnehmen wollen, melden sich beim Ski Club Davos Events. Sie werden nach Möglichkeit in eine Mannschaft eingeteilt.

Jetzt anmelden!